Wissen, was gut tut.

Die HRV oder Herz-Raten-Variabilität bildet die Beat-to-Beat-Variation des Herzens ab. Die Diagnostik der HRV ist ein lange bekanntes Kontrollverfahren, das auch in der chinesischen Medizin zur Beurteilung des Gesundheitszustandes von Patienten angewandt wird. Mit der Herz-Raten-Variabilitäts-Diagnostik lassen sich Situationen analysieren, die sich positiv oder negativ auf den Herzschlag auswirken. Sprich, was entspannt, was stresst.

Die HRV-Messung dient Teresa Meikl und ihren Kunden während des gesamten Prozesses als Diagnose- und Kontrollwerkzeug. So kann sie sicherstellen, dass körperliche und geistige Veränderungen in die Tiefe gelangen und sich dort aufbauend auswirken. Gemessen wird via Bluetooth und Brustgurt in Kombination mit einer speziellen App entwickelt von der Salzburger Firma ABIOS.life (www.abios.life).

 

Die Hardware bekommen Sie zur Verfügung gestellt. Bei der Übergabe gibt es eine kurze Erklärung und eine Anleitung zum Bedienen der App und des Brustgurtes. Beim zweiten Treffen findet die Auswertung inklusive Beratung statt, sowie die Erarbeitung von Vorschlägen für mögliche Maßnahmen. Sollte ein persönliches Treffen nicht möglich sein, ist das alles kein Problem. Da es sich um einen handelsüblichen Brustgurt handelt, können Sie diesen auch selbst erwerben oder Ihren bestehenden verwenden. Zusätzliche Erklärungen und die Auswertung bekommen Sie via Skype.

Angeboten werden Kurzzeitmessungen von ca. acht Minuten etwa zu Beginn und am Ende des Prozesses bis zu Sport- und Langzeitmessungen sowie Wach- und Schlafanalysen.

Teresa Meikl

Im KunstQuartier

Bergstraße 12 / 4. Stock

5020 Salzburg, Österreich

Bitte kontrollieren Sie Ihren Spam Ordner, da es vorkommen kann, dass sich der Newsletter dorthin verirrt!

Please share: