„Mit Präsenz zum Erfolg“

 

Souverän, Entspannt, Authentisch!

3 Tagesseminar zur ganzheitlichen Präsenzentfaltung inkl. Erfolgsformel

 

 

 

In unserem Seminar geht es um Erfolg in einer ganzheitlichen Herangehensweise. 

Wir sind erfolgreich, wenn wir authentisch sind und aus unserem gesamten Ausdrucksspektrum schöpfen.

Wann ist dies der Fall? Wenn wir im gegenwärtigen Augenblick sind. 

Wenn wir wahrnehmen was JETZT ist, dann ruhen wir in unserem Körper und sind präsent

 

Der Körper ist uns ein kostbares Vehikel. Er zeigt uns wie wir Souveränität, Selbstbestimmtheit und Erfolg leben können, mit Leichtigkeit und ohne Anstrengung.

Bewusst gelebte Präsenz trägt wesentlich zu ganzheitlichem Erfolg bei.

 

Die gute Nachricht ist: Eine individuell stimmige Präsenz ist erlernbar!

 

 

„Keine akrobatischen Leistungen sind gefragt, sondern das Ausschöpfen all dessen, was in uns angelegt ist.“  Augusto Boal

 

 

Präsenz entsteht durch:

 ●Körpersprache 

●Stimme 

●Atmung 

●sprachlichen Ausdruck 

●den Fokus auf`s Wesentliche 

●die Kongruenz von innerer und äußerer Haltung sowie 

●eine Verbindung zu unserem Gegenüber

 

In unserem Training lernen Sie, wie Sie Ihre größte Ressource – den eigenen Körper – effizient nutzen, um ihn in entscheidenden Situationen erfolgreich einsetzen zu können. 

Sie lernen den Zusammenhang zwischen Körperhaltung, Atmung und Stimme kennen, befassen sich mit automatisierten Verhaltensweisen und wie Sie darauf Einfluss nehmen können, um Ihren (beruflichen) Alltag (SELBST-)bewusster zu gestalten.

 

Welche Überzeugungen habe Sie in Bezug auf Ihre Fähigkeiten und Talente? Erlaube Sie sich wirkungsvoll und erfolgreich zu sein? Was glaube Sie, wie Sie auf Ihre Mitmenschen wirken und wie möchten Sie wirken? 

Wo begegnen Ihnen Ihre Glaubenssätze und Muster, die Sie an der Entfaltung Ihrer vollständigen Präsenz hindern?

 

Wir untersuchen, wo sich im Körper diese Glaubenssätze manifestieren und wie sich daraus resultierende Blockaden lösen lassen. Wenn sie gelöst sind, wird Energie frei, die einen unmittelbaren Einfluss auf Ihre körperliche Präsenz hat.

Die neueste Gehirnforschung belegt, dass wir zuerst Entscheidungen und Absichten in unser Denken und unseren Körper verankern müssen, um unsere neue Realität zu gestalten. 

 

Anhand von Improvisationstechniken und Rollenspiele wird erforscht welche Rollen wir im Alltag spielen und wie wir sie spielen. Es geht darum, eine Entscheidung zu treffen, wie Sie in fordernden Situationen wirken möchten und die Verantwortung über Ihre Wirkung zu übernehmen

Nach unserem Training sind Sie mit theoretischem Fachwissen zum Thema Präsenz wie auch mit praktischen, alltagstauglichen Werkzeugen für den (Berufs) - Alltag ausgestattet.

Das Ziel ist ein selbstbestimmter, entspannter und eloquenter Umgang mit Ihren alltäglichen Anforderungen und persönlichen Bestrebungen.

 

 

 

Eine Studie von Psychologieprofessor Albert Mehrabian zum Thema "Communication of Feelings and Attitudes" hat gezeigt, dass Wörter nur zu 7% für den Gesamteindruck verantwortlich sind. Die Stimme übernimmt 38% und die Körpersprache ganze 55%. 

 Wir befassen uns in diesem Training gemeinsam damit, WIE etwas gesagt wird und wodurch das WAS noch pointierter zur Geltung kommt!

 

 

 

 

Inhalte und Methoden:

Intensive Schulung von Körperbewusstsein und  Wahrnehmung. / Experimentieren mit verschiedenen Bewegungstechniken

Praktische und theoretische Auseinandersetzung mit routinierten Verhaltensweisen (Glaubenssätzen), der inneren Ausrichtung und deren Auswirkung auf Haltung, Auftreten und Präsenz

Atemtechnik zur Stressprävention und als Werkzeug bei Unvorhergesehenem

Wirkungsweisen und Wechselbeziehung von verbaler und nonverbaler Kommunikation

Stimmgebung, Stimmmodulation, Resonanz, Klang sowie Sprachgestaltung

Improvisations- und Auftrittstechniken aus dem Schauspiel

Mentales Training in Form von Schweigephasen und Meditation

Leichte, geführte Wanderungen in der Natur

 

 

 

Zielgruppe:

Unser Training richtet sich an alle motivierten Menschen, die ein konkretes Ziel in ihrem Leben  verfolgen. Wir zeigen Ihnen, wie kraft- und wirkungsvoll Sie mithilfe von Techniken aus dem Schauspiel und der Körpersprache Ihre Lebensziele erreichen können; und das ohne viel Anstrengung, denn Ihre größte Ressource ist der Körper selbst!

 

"Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst." Moshè Feldenkrais.

 

 

 

 

Trainerinnen:

Der Zugang über den Körper zum Erfolg zu gelangen findet sich in den Herangehensweisen von uns beiden wieder und diese verschmelzen wir zu einem harmonischen großen Ganzen in diesem Seminar, das uns sehr am Herzen liegt. 

Ganz nach dem Motto von Moshè Feldenkrais wollen wir mit Ihnen in den drei Tagen eine Reise machen. Die Reise führt nicht von hier nach dort, sondern von dort nach hier. ZU sich selbst. Wir wollen Sie inspirieren zu einer lebenslangen, faszinierenden Auseinandersetzung mit dem großen Thema Präsenz, Sie ermutigen Verantwortung für Ihre Wirkung zu übernehmen und Ihre Vision zu gestalten.

 

Teresa Meikl – Trainerin für Aufmerksamkeit

www.teresameikl.com

 

Agnieszka Wellenger – Schauspielerin und Trainerin für Stimme, Präsenz und Auftreten

www.ichstimme.at

www.agnieszkawellenger.com

 

 

Wann: 

Freitag 29.11.2019 um 9.00 Uhr bis Sonntag 1.12.2019 um ca. 14.00 Uhr

 

Wo: 

Gersbergalm, Gaisberg bei Salzburg

 

Preis auf Anfrage